Napisz do nas!

Lieferung & Kosten

Pakete bis 25 kg werden normalerweise 2 Tage nach Zahlungseingang durch DHL oder Hermes mit einer Sendungsverfolgemöglichkeit und Ablieferung ohne Unterschrift geliefert. Die Lieferung erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferadresse. Ist eine Lieferadresse nicht angegeben, erfolgt die Lieferung an die Rechnungsadresse. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands pauschal 49,00 € pro Bestellung. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.


Pakete über 25 kg  werden aus Gewichtsgründen in der Regel per Spedition versandt. Erfolgt der Versand Ihrer Bestellung per Spedition, wird der anliefernde Spediteur vorher einen Liefertermin mit Ihnen abstimmen. Kleinsendungen, Bestellungen mit einem Gesamtgewicht von maximal 25 kg oder Zhttp://www.decopanels.de/admin24/index.php?controller=AdminCmsContent&id_cms=13&conf=4&updatecms&token=85207c2f4d180a1eab19f380059ac1c0&url_preview=1ubehörartikel werden nach Möglichkeit per Paketdienst (DHL oder HERMES) versandt.

Die Versandkosten beinhalten Lade- und Verpackungsgebühren sowie die Portokosten. Die Verladegebühren stehen fest, wobei die Transportkosten je nach Gesamtgewicht des Pakets schwanken können. Wir raten Ihnen mehrere Artikel in einer Bestellung zusammenzufassen.

Lieferzeit

Sofern die bestellte Ware vorrätig (im Shop als "Auf Lager" ausgewiesen) ist, wird jede Standard-Bestellung innerhalb von 2 Werktagen zum Versand gebracht. In der Regel sollte per Spedition versendete Ware (gilt nicht für Express) innerhalb von 2-3 Werktagen nach der Bestellung bei Ihnen eintreffen.

Versand EU-Länder und Schweiz

Für Lieferungen nach Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Niederlande, Belgien, Vereinigtes Königreich, Irland, Frankreich, Italien, Polen, Tschechische Republik, Dänemark und Schweden berechnen wir für die Lieferung von Paketsendungen bis 31 kg pauschal 12,50 €, sowie für Speergut- und Speditionssendungen 95,00 € pro Bestellung. Diese sind vom Kunden gesondert zu bezahlen. Die Versandkosten werden Ihnen auf den Produktseiten, im Warenkorbsystem und auf der Bestellseite nochmals deutlich mitgeteilt.

Versand Schweiz und nicht EU-Länder

Schweizer Kunden und Nicht-EU-Kunden zahlen keine deutsche MwSt. (19%) und erhalten von uns eine Netto-Rechnung. Die Einfuhrumsatzsteuer wird dann vom jeweiligen Land erhoben, meist durch die Zollbehörde.

Versand übriges Ausland

Lieferungen in das übrige Ausland nimmt die Northpoint Corporate Solutions UG nur im Ausnahmefall und gegen Vorkasse vor. Bei einer Lieferung in andere Länder als Deutschland, Österreich, Schweiz, Liechtenstein, Niederlande, Belgien, Vereinigtes Königreich, Irland, Frankreich, Italien, Polen, Tschechische Republik, Dänemark und Schweden können zusätzlich Steuern, Zölle und/oder Kosten anfallen, die nicht in den Preisen berücksichtigt sind. Der Kunde hat diese zusätzlich anfallenden Kosten zu tragen.
Sollten Sie Interesse an einem Artikel aus unserem Shop haben und den Versand an eine Lieferadresse außerhalb Deutschlands, Österreichs, der Schweiz, Liechtensteins, der Niederlande, Belgiens, des Vereinigten Königreichs, Irlands, Frankreichs, Italiens, Polens, der Tschechischen Republik, Dänemarks oder Schwedens wünschen, freuen wir uns über Ihre Anfrage. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte per Email an kontakt@npcs.eu.de oder rufen Sie uns unter: +49-(0) 40 735 14 61 an, um nähere Informationen zu erhalten.

Versicherung

Alle Sendungen sind auf dem Transport gegen Verlust, Beschädigung und Diebstahl versichert. Diese Kosten übernehmen wir für Sie.
Die Northpoint Corporate Solutions UG  ist zu Teillieferungen berechtigt, sofern diese dem Kunden zumutbar sind. Gesetzliche Rücktrittsrechte des Kunden bleiben hiervon unberührt.


Soweit eine Lieferung an den Kunden nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Kunden passt, oder weil der Kunde nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Kunden mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Kunde die Kosten für die erfolglose Anlieferung.